Neues aus dem Weingut

Sommer in München und Wein Wein Wein

Unser Weinabend in der Stadt!
Donnerstag, 14. Juli 2022
Café/Bar Gudrun 3, München-Neuhausen

Mit dem neu eröffneten Café/Bar Gudrun 3 haben wir eine perfekte Bühne für unseren sommerlichen Weinabend gefunden.
Bei schönem Wetter genießen wir Wein und Speise auf der pflanzengeschmückten Terrasse und sollte uns der Wettergott nicht wohlgesonnen sein, wechseln wir einfach in die nicht minder schönen Innenräume.

Wie immer, werden wir wieder 10 bis 12 meiner Weine und Sekte verkosten – Interessantes und Wissenswertes rund um den biologischen Weinbau gibts von mir reichlich obendrauf. Und natürlich habe ich auch wieder die eine oder andere Überraschung mit im Gepäck.

Und weil es sich mit knurrendem Magen nur schwerlich genießen lässt, wird uns Küchenchef Max Herpich ein feines 4-Gänge Menü kredenzen:

Weiße Tomatensuppe
Rindfleisch mit Erbsen-/Minzpüree
Veggie: Ratatouille mit Cous Cous
Wassermelone mit Ziegenkäse
Erdbeeren-Mascarponecreme

Wir alle freuen uns auf Euch – lasst uns den Sommer feiern!

Ankommen ab 19 Uhr
Beginn 19:30 Uhr
Kostenbeitrag 59 Euro (bei einer Weinbestellung reduziert sich der Beitrag entsprechend)
max. 20 Plätze – wir bitten um baldige Anmeldung.

Café/Bar Gudrun 3
Gudrunstraße 3 (Rotkreuzplatz)
80634 München
U1 und U7, Tram 12, Bus Nr. 53 und 62, jeweils Haltestelle Rotkreuzplatz


Unsere Sommer-Weinabende auf der Fraueninsel im Chiemsee

An mehreren Samstagen lade ich Sie in meine Familienheimat, auf die Fraueninsel im Chiemsee ein. Meine Familie betreibt dort das eigene Gasthaus, in dem sogar ein handwerkliches Bier gebraut wird. Genießen Sie einen Sommertag am See und kommen Sie danach ins gemütliche Bräustüberl zur Weinprobe. Wir wollen um 17 Uhr starten, danach ist noch Zeit für ein individuelles Abendessen. Die Rückfahrtmöglichkeit ans Festland nach Gstadt am Chiemsee ist um 20 Uhr, der Kostenbeitrag für die Weinprobe beträgt  20 Euro/p.P.  Gäste, die sich am Weinabend zu einer Bestellung entscheiden, erhalten eine (teilweise) Rückerstattung des Kostenbeitrags. Wer gerne etwas länger im Chiemgau bleiben möchte, dem können wir die gemütliche und ruhig gelegene Ferienwohnung (für 2 Pers.) von Bekannten in Prien, ganz in der Nähe des Hafens und es Strandbades, empfehlen. Sprechen Sie uns einfach an!

Unsere Insel-Termine:  21. Mai, 16. Juli, 6. August 2022


Ein traumhafter Abend bei Isarflimmern – Rückblick

Am Freitag, den 20. Mai war es soweit: der von mir persönlich ertüftelte Plan für einen maximalen Wein- und Naturgenuss mitten in meiner geliebten Heimatstadt wurde Wahrheit. Bei hochsommerlicher Stimmung haben wir unsere Gäste auf einer einsamen Kiesbank empfangen und es wurde verkostet und geschlemmt bis zum Morgengrauen. Ein Danke an alle, die danach noch beim Schleppen geholfen haben und danke für das begeisterte Feedback.

Liebe Isar, wir kommen definitiv wieder – keep on flimmering…


Wein und Isarflimmern in München 🏖️🥂🏄🏽

Ein hoffentlich lauer Abend auf einer Kiesbank beim Flauchersteg. Fröhliche Leute, gute Holger-Weine, ein bisserl Brotzeit, was will man mehr? Haben Sie Lust, dabei zu sein? Diesen geselligen Abend, eher für junge oder jungebliebene Weinfreunde planen wir am Freitag, den 20. Mai ab 19 Uhr. Falls das Wetter nicht mitspielen mag, wollen wir auf einen Termin im Juli ausweichen.

Mitzubringen ist nur eine weiche Unterlage und vielleicht ein paar Windlichter oder Kerzen. Der Kostenbeitrag für Weine und Begleitung soll 15 Euro sein. Wer den Winzer mit einer Bestellung beglückt, steigt natürlich besser aus 😉 Bitte um frühzeitige Interessensbekundung, es soll eine kleine, persönliche Weinrunde sein!


Ich habe in unserem südlichsten Weinberg den Frühling getroffen

…und er hat uns verraten, dass er schon bald auch vor Eurer Türe steht. Beim Schneiden der Reben ist die Kraft der Sonne zu spüren, sie wird täglich mehr.

Wir freuen uns schon auf die Veranstaltungen, die im März auf uns warten:

Wir planen einen Weinverkostungsabend in einem netten Lokal in München am Donnerstag, den 24. März.

Auch bei der Weinmesse auf der Münchner Praterinsel sind wir wieder mit dabei.

Besuchen Sie uns dort am Wochenende 25.-27. März. Ehrenkarten für unsere Kunden stehen zur Verfügung, bitte schreiben Sie mir, wenn ich Ihnen Karten für die Messe zuschicken soll.

Alles Wissenswerte über unsere neuen Weine und unsere Veranstaltungen erzählen wir Ihnen ab sofort im zweimal jährlich erscheinenden Kundenbrief. Schicken Sie uns  Ihre Kontaktdaten, wir nehmen wir Sie gerne in der Verteiler auf.

Ihr Holger Hagen

Blüte des wilden Rosmarins, am Rande des Weinbergs im Naturpark Strunjan in Slowenien


Dreimal GOLD für unsere Weine

Bei zwei führenden Berwertungen der Branche hat es dieses Jahr Gold für uns geregnet:

2018 Ried HOCHGRASSNITZBERG Sauvignon Blanc: GOLDMEDAILLE Internationaler Bioweinpreis

2018 Ried HOCHGRASSNITZBERG Morillon: GOLDMEDAILLE Berliner Weintrophy

2015 Blanc de Blancs Brut Sekt:                            GOLDMEDAILLE Berliner Weintrophy

Es ermutigt uns in dieser speziellen Zeit, so weiterzumachen und noch mehr 😉 Danke…